Unsere Zusammenarbeit mit Kunden

Wir entwickeln die passende Nachhaltigkeitsstrategie für Akteure verschiedenster Sektoren. Unsere ganzheitliche Fachexpertise wird durch die Diversität unserer Kunden gespeist.
Unsere Kunden sind Hersteller und Händler der Automobil-, Chemikalien-, Textil-, Lebensmittel-, Maschinenbau- und Pharmaindustrie, sowie Dienstleistungsunternehmen im Bereich Energie, Finanzen und Telekommunikation, um nur einige zu nennen. Des Weiteren arbeiten wir auch mit Regierungs- und Nichtregierungsorganisationen zusammen. Mit dabei sind unter anderem:

Handelsunternehmen und Marken
  • adidas Group
  • OTTO GmbH & Co. KG
  • Tchibo GmbH
  • KiK Textilien und Non-Food GmbH
  • s.Oliver Bernd Freier GmbH & Co. KG
  • TOM TAILOR GmbH
  • Deutschlands bekannteste High-Fashion Marke
  • 2 der Top 3 Discounter in Deutschland
  • Führende deutsche Lifestyle-Modemarke
  • 2 große deutsche Multi-Brand-Fashion-Retailer
  • Marktführer B2B-Distanzhandel von Industrieausstattungen
Industrie
  • Siemens AG
  • Merck KGaA
  • RWE AG
  • Dralon GmbH
  • Trevira GmbH
  • Vier der Top 4 Premium Automobilhersteller Deutschlands
  • Bekanntester deutscher Personal-Care-Hersteller
  • Bekanntester deutscher Nahrungsmittelhersteller
  • Weltweit führender Chemiekonzern
  • Weltweit führender Kunstfaserhersteller
  • Weltweit führender Hersteller von Gasen
Dienstleistungsunternehmen
  • Vodafone Deutschland
  • Deutsche Großbank
  • Hermes Logistik GmbH
  • Führendes Factoring-Unternehmen
  • Top 2 im deutschen Mobilfunkmarkt
  • Top 2 im deutschen Telekommunikationsmarkt
Regierungs- und Nichtregierungsorganisationen
  • Bundesministerien: BMBF, BMUB, BMZ, BMJV
  • Umweltbundesamt (UBA)
  • Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ)
  • World Wildlife Fund (WWF)
  • Naturschutzbund Deutschland e. V. (NABU)
  • Handelsverband Deutschland (HDE)
  • Außenhandelsvereinigung des Deutschen Einzelhandels e. V. (AVE)
  • Bundesverband E-Commerce und Versandhandel Deutschland e. V. (bevh)
  • Aid by Trade Foundation (Cotton-Made-in-Africa, CmiA)
  • Carbon Performance Improvement Initiative (CPI2)
  • DEG – Deutsche Investitions- und Entwicklungsgesellschaft mbH
  • Michael Otto Stiftung für Umweltschutz, Hamburg
  • PEFC International, Genf
  • Stiftung 2Grad, Berlin
  • Universitäten: Flensburg, Hamburg

Somit sind wir im Durchschnitt in über 60 Nachhaltigkeitsprojekte pro Jahr involviert, die sozialen und ökologischen Mehrwert schaffen. Aufgrund unserer Arbeitsleistung hat Systain 2013 den Hamburger Consulting Preis erhalten, war 2014 beim Gewinn des CSR-Preises der Bundesregierung der Otto Group maßgeblich beteiligt und wurde 2016 mit dem More-than-a-Market-Award in China ausgezeichnet.

Testimonials zu unseren Nachhaltigkeitslösungen

Über unsere Analyse-Toolbox estell für Umweltfootprinting:

„Unser Unternehmen verfügt über mehrere zehntausend Lieferanten – ohne estell wäre die Analyse ökologischer Effekte in der Lieferkette nicht möglich gewesen. estell hat uns geholfen, eine gute Punktzahl in Ratings zu erhalten.“

Global tätiger Hersteller von Industriegütern

Über unsere Trainingsinitiative für nachhaltige Lieferketten econchain in Kooperation mit econsense:

„Creating a safe space to learn with and from each other, is what econchain is about. This training format conveys specific sustainability knowledge, which helps participants understand and tackle sustainability issues at the root. Suppliers and I are convinced of this peer-learning format.“

Bayer AG

Manager Sustainability Supplier Management, Janina Lukas

Kunden haben uns erwähnt

EDEKA

Orangen aus dem Zitrusprojekt von WWF und EDEKA: EDEKA-Orange punktet in Sachen Umweltfreundlichkeit

EDEKA & WWF

Fortschrittsbericht 2018

Erfahren Sie mehr über unsere Leistungen:

Wir setzen nachhaltige Impulse in der Unternehmenswelt

Systain ist Konsortialpartner im Rahmen des Nationalen Aktionsplans "Wirtschaft und Menschenrechte" (NAP) der Bundesregierung. Wir wurden beauftragt, den Erfolg der freiwilligen Berichterstattung von Unternehmen zur menschenrechtlichen Sorgfaltspflicht zu überprüfen.

Systain ist Kooperationspartner der branchenübergreifenden Initiative Econchain. Durch allumfassende Nachhaltigkeitstrainings ermöglicht Systain somit Lieferanten von DAX-Unternehmen, Umwelt- und Sozialstandards in der Produktion einzuhalten.

Erfahren Sie mehr über unsere Leistungen:

Unser öffentliches Auftreten

Systain bei TEDx

Vorträge

 

Wissenschaftliche Beiträge

 

Erwähnungen durch Unternehmen und Netzwerke

 

Erfahren Sie außerdem mehr über unsere Veranstaltungen und Studien: