SOCIAL COMPLIANCE MANAGEMENT

     

    Erzielen Sie eine effektive Organisation von Arbeitsbedingungen in der gesamten Supply Chain

    Social Compliance Verstöße erzeugen hohe mediale Aufmerksamkeit und können zu signifikanten Reputationsschäden führen. Arbeitsbedingungen in der gesamten Wertschöpfung – von Vorlieferanten bis zu direkten Lieferanten sowie im eigenen Unternehmen und im Vertrieb – müssen deshalb systematisch überwacht und verbessert werden. Dabei muss Social Compliance nicht nur in der Liefer- oder Vertriebskette umgesetzt werden, sondern muss auch in Unternehmensprozessen fest verankert sein. Um langfristig Veränderungen bei Arbeitsbedingungen zu bewirken, ist schließlich der Transfer von Wissen und die Qualifizierung von Management und Arbeitnehmern ein essentieller Bestandteil.

    Wir bieten Lösungen für die Entwicklung und Implementierung von wirkungsvollen Social Compliance Managementsystemen – von der Definition von strategischen Möglichkeiten bis zur Implementierung und Umsetzung von Monitoring und Trainings:

    Z

    TIEFGEHENDE ANALYSE

    Wir evaluieren mit quantitativen und qualitativen Methoden die Ausgangssituation Ihres Unternehmens bezüglich Social Compliance

    Z

    PASSGENAUE LÖSUNGEN

    Auf den Analysen aufbauend entwickeln wir Systeme, die einen risikoadäquaten Umgang mit dem Thema ermöglichen und bestehende Systeme (z.B. amfori BSCI, RBA, SAI, SEDEX) und Brancheninitiativen (z.B. FLA, ETI) berücksichtigen

    Z

    JAHRELANGE ERFAHRUNG

    Wir haben jahrelange Erfahrung im Aufbau von Auditsystemen sowie in der Koordination und Durchführung von Assessments und Audits, vor Ort & weltweit. Zudem bewerten und verbessern wir bestehende Monitoringsysteme

    Z

    TIEFGREIFENDE VERÄNDERUNG

    Wir unterstützen bei der Definition und Umsetzung von Datenbanken sowie Einkaufs-, Incentive- und Controllingsysteme für Beschaffungsprozesse. Dadurch wird abteilungsübergreifend ein Anreiz erschaffen, faire Arbeitsbedingungen in der gesamten Wertschöpfung über die Unternehmensgrenzen hinaus zu etablieren

    Z

    QUALIFIZIERUNGEN

    Wir bieten Ihnen maßgeschneiderte Qualifizierungsprogramme, um eigene Mitarbeiter oder Geschäftspartner (z.B. Lieferanten) mit dem Thema vertraut zu machen und eine erfolgreiche Umsetzung zu garantieren

    Beispiele unserer Expertise in diesem Gebiet:

    Studie zum Thema

     Die Kernaussage unserer Studie „Wettbewerbsfaktor Social Compliance Management“: Nur wer seine Social Compliance Risiken kennt und weiß, wo sich diese in seiner Lieferkette bündeln, kann ein effektives Social Compliance Management aufsetzen

    Gerne führen wir ein informatives Gespräch mit Ihnen. Kontaktieren Sie unverbindlich unsere Experten:

    Torben Kehne

    Torben Kehne

    Director

    +49 40 609 46 18 25

    torben.kehne@systain.com


    Strategieentwicklung / Sozialverantwortung / Menschenrechte / Monitoringsysteme / Kommunikation

    Jens Winkler

    Jens Winkler

    Manager

    +49 40 609 46 18 28

    jens.winkler@systain.com

    Strategieberatung / Sozialverantwortung / Menschenrechte / Monitoringsysteme

    Diese Lösung entspricht nicht genau Ihren Bedürfnissen? Wir bieten auch andere Leistungen an:

     

    Assessments

    Schaffen Sie Transparenz über Arbeits- und Umweltbedingungen vor Ort – ein wesentlicher Schlüssel für die Verbesserung

     

    Academy

    Trainings und Capacity Building