Online-Kurse unserer Nachhaltigkeitsberatung

Mit den Online-Kursen unserer erfahrenen Expert*innen bleiben Sie stets über die aktuellsten Anforderungen auf dem Laufenden und erhalten konkrete Einblicke in der Umsetzung und Praxis von Nachhaltigkeitsmaßnahmen. Sie eignen sich sowohl für Anfänger*innen als auch Expert*innen auf dem Gebiet CR und bieten Einblicke in eine Vielfalt von Nachhaltigkeitsthemen.

Kommende Online-Kurse

Registrieren Sie sich für unsere kostenlose Online-Kurse (falls Sie am gegebenen Datum nicht können, erhalten Sie nach der Registrierung trotzdem die Aufzeichnung und Präsentation des Kurses):

TitelDatumStartzeitDauerRegistrieren
Prioritäten für das Lieferkettenmanagement richtig setzen VERTIEFUNGSKURS
Dieser Kurs bietet eine Vertiefung in das Thema des nachhaltigen Lieferkettenmanagements und behandelt die Frage, wie die richtigen Schwerpunkte und Prioritäten gesetzt werden.

Wir geben dazu Einblicke:

- Warum und wie Transparenz in der Lieferkette geschaffen werden soll (Möglichkeiten der Hotspot-Ermittlung, Nutzung eines Input-Output-Modells)
- Wie eine Priorisierung der Themen, Lieferanten und Warengruppen erreicht werden kann
- Was nach einer Priorisierung erfolgen soll

Hinweis: Dieser Online-Kurs ist kostenlos, greift z.T. Inhalte vergangener Online-Kurse auf, und ist nicht für Berater*innen zugänglich. Einen Überblick zu weiteren Online-Kursen des Veranstalters Systain finden Sie außerdem hier: https://www.systain.com/einblicke/csr-webinare/
30 Jun, 202111:00 CEST45 Minuten
Registrieren
Human rights due diligence: The essentials on grievance mechanisms BASIC COURSE

This basic course provides an introduction to one of the core elements of human rights due diligence: the grievance mechanism. We will teach you what that element entails (based on the UN Guiding Principles and the German NAP of the Federal Government) and give you first recommendations on how to implement grievance mechanisms for your company.

Please note: This online course is free of charge and is not accessible to consultants. An overview of other online courses by the organiser Systain can also be found here: https://www.systain.com/einblicke/csr-webinare/
14 Jul, 202111:00 CEST45 Minuten
Registrieren
Umweltbilanzierung mit Input-Output Modellen als Alternative zu LCA VERTIEFUNGSKURS

CO2-Emissionen, Wasserverbrauch, Schadstoffemissionen: Für die Messung der ökologischen Belastungen der eigenen Lieferkette gibt es verschiedene Methoden. Ökobilanzen / Life-Cycle-Assessments (LCAs) stellen dabei eine sehr akzeptierte, aber gleichzeitig auch aufwendige und nicht immer praktikable Methode dar. Als Alternative hat sich in den letzten Jahren die Methode der Input-Output-Modellierung etabliert. Input-Output-Modelle haben ihre Stärke in der besonders pragmatischen Anwendung bei komplexen Lieferketten und erlauben einen konsistenten Vergleich unterschiedlicher Produkte sowie die Bewertung unterschiedlicher Umweltkategorien.

In unserem Vertiefungskurs vermitteln wir Ihnen die Grundlagen der Input-Output-Modellierung, bewerten die Stärken und Schwächen im Vergleich zur Ökobilanzierung und zeigen Ihnen, wie Sie Input-Output-Modelle erfolgreich bei Ihnen im Unternehmen einsetzen.


Hinweis: Dieser Online-Kurs ist kostenlos und greift z.T. Inhalte vergangener Online-Kurse auf. Außerdem ist er nicht für Berater*innen zugänglich. Einen Überblick zu weiteren Online-Kursen des Veranstalters Systain finden Sie außerdem hier: https://www.systain.com/einblicke/csr-webinare/
28 Jul, 202111:00 CEST45 Minuten
Registrieren
Circular Economy & Verpackungsstrategien GRUNDLAGENKURS

In diesem Grundlagenkurs geben wir einen Einblick in das Themenfeld Circularity mit einem besonderen Fokus auf den Bereich Verpackungen.
Dabei betrachten wir unter anderem die folgenden Fragen:
- Was bedeutet Circularity?
- Welche Ansätze gibt es im unternehmerischen Kontext?
- Welche Handlungsbedarfe zeichnen sich ab?
- Welche Herangehensweise ist nötig, um Circularity im Unternehmen zu verankern?

Hinweis: Dieser Online-Kurs ist kostenlos, greift z.T. Inhalte vergangener Online-Kurse auf, und ist nicht für Berater*innen zugänglich. Einen Überblick zu weiteren Online-Kursen des Veranstalters Systain finden Sie außerdem hier: https://www.systain.com/einblicke/csr-webinare/
11 Aug, 202111:00 CEST45 Minuten
Registrieren
Neue Nachhaltigkeitsanforderungen durch die EU-Taxonomie Im Juni 2020 wurde die Taxonomie-Verordnung der EU verabschiedet, mit dem Ziel, einen einheitlichen Standard für die Klassifizierung von Wirtschaftsaktivitäten in ökologisch-nachhaltige und nicht ökologisch-nachhaltige Aktivitäten zu schaffen. Unter anderem wirkt sich die EU Taxonomie auf die Berichtspflichten und damit einhergehend auf die Finanzierungsfähigkeit von Unternehmen aus, die dem CSR-RUG unterliegen.

Konkret müssen daher ab 2022 berichtspflichtige Unternehmen transparent kommunizieren:
- welcher Anteil ihres Umsatzes durch ökologisch-nachhaltige Produkte oder Dienstleistungen erwirtschaftet wurde
- welcher Anteil der Investitions- und Betriebskosten,die in Zusammenhang mit ökologisch-nachhaltigen Aktivitäten stehen, entfällt

Wir erklären Ihnen:
- welche konkreten Anforderungen sich für Unternehmen durch die EU Taxonomie ergeben,
- wie sich Ihr Unternehmen angemessen vorbereiten kann
25 Aug, 202111:00 CEST45 Minuten
Registrieren
Hinweis: Durch die Registrierung werden Ihre persönlichen Daten an Systain Consulting GmbH vermittelt, welche Sie gegebenfalls mit weiteren Informationen zu Online-Kursen, Studien, Veranstaltungen und Angeboten von Systain Consulting kontaktieren kann (nicht öfters als alle vier Wochen). Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben, und die Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden.

Vergangene Grundlagenkurse

Falls Sie an der Aufzeichnung und Präsentation unserer vergangenen (kostenlosen) Online-Kurse interessiert sind, schreiben Sie unsere Referent*innen an – er oder sie stellt Ihnen gerne das dazugehörige Kennwort zur Verfügung.

Strategieentwicklung & Management

 

Die Materialitätsanalyse – der Weg zum Wichtigsten

 

Nachhaltiges Lieferkettenmanagement

 

Klimaschutz im Scope 3: Ziele setzen, messen & managen

 

Das Wichtigste zu Circular Economy & Verpackungsstrategien

 

Achtung der Menschenrechte im Unternehmen & in der Lieferkette

 

Menschenrechtsrisiken in der Lieferkette erkennen & angehen

 

Corporate Digital Responsibility

Transparenzschaffung & Analyse

 

Carbon Footprinting mit Einkaufszahlen

 

Lieferkettentransparenz mit Business Intelligence Tools

 

Umweltfootprinting im Lebensmittelsektor

 

Nachhaltigkeitsperformance messen und kommunizieren

Neue Anforderungen durch die Task Force on Climate-related Financial Disclosures (TCFD)

Qualifizierung & Training

 

Detox entlang der textilen Lieferkette: Chemikalien-Management

 

Supplier Trainings für Verbesserungen der Lieferkette

Vergangene Vertiefungskurse

Falls Sie an der Aufzeichnung und Präsentation unserer vergangenen (kostenlosen) Online-Kurse interessiert sind, schreiben Sie unseren Referent*innen an – er oder sie stellt Ihnen das dazugehörige Kennwort gerne zur Verfügung.

Strategieentwicklung & Management

 

Prioritäten für das nachhaltige Lieferketten-Management richtig setzen

 

Ambitionierte CO2-Minderungsziele sicher erreichen

 

Die menschenrechtliche Sorgfalt mit den richtigen Maßnahmen erfüllen

Transparenzschaffung & Analyse

 

Umweltbilanzierung mit Input-Output Modellen als Alternative zu LCA

 

Carbon Accounting im Scope 3 (tiefere Lieferkette)

Sie benötigen Informationen? Kontaktieren Sie unsere Ansprechpartnerin:
Stella Veneziano

Stella Veneziano

Associate

+49 40 609 46 18 62

stella.veneziano@systain.com

Marketing | Social Media Management | (Web) Design

Sie wollen noch mehr Einblicke in CR-Themen gewinnen? Lesen Sie sich unsere Studien durch oder schauen Sie sich unsere Veranstaltungen an: