Bei unseren Themen sind wir am Puls der Zeit

Delivering a sustainable world

In seinem TEDx Talk „Delivering a sustainable world“ skizziert Hubertus Drinkuth, Geschäftsführer der Systain GmbH, Anfang September in Berlin warum wir einen weltweiten Sustainable Development Goals (SDG) Company Index brauchen, um die von den Vereinten Nationen gesetzten Nachhaltigkeitsziele zu erreichen.  Zum Video

Systain bringt Partnerschaft von CPI2 und SAC auf den Weg

Digitalisierung leistet global bei Fabriken Hilfe zur Selbsthilfe – Die im Jahr 2012 von der Otto Group initiierte Brancheninitiative CPI2 hat eine Partnerschaft mit der international wichtigsten Plattform für nachhaltiges Management textiler Lieferketten, der Sustainable Apparel Coalition (SAC) geschlossen. Das gemeinsame Ziel ist es, Synergien zu schaffen und die negativen sozialen und ökologischen Auswirkungen in den globalen Lieferketten zu minimieren. Beide Initiativen stellen dafür auf digitalem Weg Know-how zur Verfügung, mit dem die Hersteller ihre Produktionsprozesse eigenverantwortlich und wirksam verbessern können. … Link

Systain unterstützt Start der weltweiten Stiftungsplattform F20  

Stiftungsplattform F20 – Wir sind stolz, mit der inhaltlichen Vor- und Nachbereitung unseren Teil zu der neu gegründeten weltenweiten Stiftungsplattform für Klimaschutz und Nachhaltigkeit „F20″  beigetragen zu haben. Nach der Erarbeitung der Programmatik sowie der inhaltlichen Standpunkte und der Erstellung eines Grundsatzpapiers hoffen wir auf eine erfolgreiche Veranstaltung im Vorfeld des G20-Gipfels: Zum 4. Juli – drei Tage vor dem eigentlichen G20-Gipfel – lädt die Stiftungsplattform Vertreterinnen und Vertreter aus Zivilgesellschaft, Wirtschaft, Wissenschaft und Politik ins Hamburger Rathaus ein. Ziel ist, ihrer Unterstützung für die globale Klimaschutzagenda Ausdruck zu verleihen sowie darüber zu diskutieren, wie das Potenzial, das weltweiter Klimaschutz bietet, gehoben werden kann. … Link

Sustainable Supply Chain Management in the Age of Digitalisation

CSR Leaders’ Circle in Berlin – Digitalisation and social media are revolutionizing our economy in many ways, yet their effects on the supply chains are not understood – companies’ knowledge on their supply chains is mostly limited to tier 1 suppliers. On the other hand new technologies offer help to overcome this challenge of lacking supply chain transparency and to build up more resilient and efficient supply chains. … Link

Optimierung der Energie- und Umwelteffizienz in der automobilen Lieferkette

CSR Leaders’ Circle in Eschborn – Die Systain Consulting GmbH hat am 24. Februar 2016 zu einem Expertenworkshop zum Thema „Optimierung der Energie- und Umwelteffizienz in der automobilen Lieferkette“ in Frankfurt am Main eingeladen. Es wurde über Erfahrungen und Lösungsansätze zur Steigerung der Energie- und Umwelteffizienz bei OEM und Zulieferunternehmen sowie die Erkenntnisse eines Pilot-Projektes der Deutschen Investitions- und Entwicklungsgesellschaft (DEG) zu einer Online-Plattform in der Automobilindustrie diskutiert. … Link

Adidas stockt in Rieste auf und stimmt Sozialcharta zu

Systain unterstützt Adidas – Nach 90 neuen Arbeitsplätzen im inzwischen fast abgelaufenen Jahr, will der Sportartikelanbieter Adidas in seinem Distributions- und Versandzentrum in Rieste/Neuenkirchen-Vörden zum 1. Januar 2016 weitere 55 Personen einstellen. Das hat die international agierende Unternehmensgruppe bekanntgegeben. … Link

NGOs: Moralisierung der Märkte

Systain im Handelsjournal – Das Verhältnis zwischen Nichtregierungsorganisationen und Handel war lange konfrontativ: Mit öffentlichkeitswirksamen Aktionen prangerten NGOs immer wieder Missstände an und trieben Unternehmen vor sich her. Früher reagierten diese meist hilflos. Inzwischen suchen einige, oft unterstützt von spezialisierten Beratungsfirmen, die Kooperation. … Link

Chemie entlang der Lieferkette

Systain im CSR Magazin – 90% unserer Textilien werden in Asien hergestellt, neben China sind Indien und Bangladesch die wichtigsten Produktionsländer. Die dafür eingesetzten umwelt- und gesundheitsschädlichen Chemikalien belasten dort die Böden und das Grundwasser. Manche Chemikalien gefährden die Gesundheit der Träger der Kleidungsstücke. … CSR Magazin 1/2015, Heft 17, S. 32 – 34 Link

SMART Myanmar launches first Compliance Academy with Systain

SWITCH-Asia project – Applying good working conditions boosts confidence and competitiveness of local garment industry as they embrace international trade. The textile industry in Myanmar is still young. Systematic management education at production sites that emphasises the business relevance of good employment conditions and that strengthens the managers’ people skills is needed. … Link

Brand Eins – Die CO2 Farce

Systain in der Brand Eins – Die deutsche Wirtschaft ist stolz auf Ihre Ökostandards. Bei den Zulieferern nimmt sie es aber nicht so genau. Ein Blick hinter die Kulissen des Nachhaltigkeitswesens. … Brand Eins 11/14 S. 24 -28 Link

Scope 3 Management

CSR Leaders’ Circle in Berlin – Die mit indirekten Treibhausgas-Emissionen in eine Carbon Management-Strategie verbundenen Chancen und Herausforderungen für Unternehmen wurden am 18. Juni 2014 in Berlin von rund 50 Teilnehmern des 3. CSR Leaders’ Circle intensiv diskutiert. Auf Basis von Ergebnissen einer neuen Studie zum aktuellen Stand der Treibhausgas-Berichterstattung von deutschen, schweizerischen und österreichischen Unternehmen wurden aktuelle Trends und Handlungsmöglichkeiten für Unternehmen im Bereich Carbon Management vorgestellt. … Link

Lebensmittelzeitung – Nachhaltiger Wissensmangel

Systain in der Lebensmittelzeitung – Ein Manger des britischen Händlers Asda brachte die Misere jüngst auf den Punkt. „Es gibt jede Menge Meinungen, aber kaum brauchbare Daten“, klagte der Nachhaltigkeitsverantwortliche der Wal-Mart Tochter – und schaffte Abhilfe. … Lebensmittelzeitung, 23.5.14, S. 2, 21-22

Supply Chain Management

CSR Leaders’ Circle in Berlin – Die Durchsetzung von Nachhaltigkeit in der Lieferkette ist für viele Unternehmen eine komplexe, aber spannende Herausforderung. Auf dem 2. CSR Leader’s Circle in Berlin am 31. Januar 2014 wurden die Chancen und Risiken der aktuellen Entwicklungen von verschiedenster Perspektive beleuchtet. Mehr als 70 CSR-Fachleute aus so unterschiedlichen Bereichen wie dem Handel, der Automobilindustrie, der Finanzbranche oder der Chemieindustrie, sowie Vertreter der Zivilgesellschaft und erfahrene Experten diskutierten Erfolgsfaktoren und Umsetzungsmöglichkeiten. … Link

Sustainable Water Management

CSR Leaders’ Circle in Berlin – Wasser ist zu einem globalen Schlüsselthema geworden und die erschwerten Bedingungen beim Zugang zu Wasser stellen zunehmend eine Herausforderung für Unternehmen und ihre Lieferketten dar. Vor diesem Hintergrund hat Systain am 20. Februar 2013 zu dem ersten CSR Leader’s Circle ″Sustainable Water Management – How companies need to adjust to a water-scarce world″ eingeladen. Gemeinschaftlich wurden Risiken sowie wie geeignete Tätigkeiten und Strategien diskutiert, um die Wasserproblematik angemessen anzugehen. … Link

Was uns auf Twitter bewegt